Archive

Archiv von ‘News’ Kategorie

Die Messsysteme der Firma MESACON eröffnen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der berührungslosen Dickenmessung und sind ein Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit vieler Herstellungsprozesse. In Zeiten von Industrie 4.0 steigen auch die Anforderungen an die Digitalisierung der Produktionsdaten. Höhere Datendichten führen zu immer besserem Prozessverständnis, effizienterer Produktion und detailliert dokumentierter Qualität.

Die mehr als 60 Jahre Erfahrung im Bereich der berührungslosen Dickenmessung sind auch in die Produktsparte der laseroptischen Messsysteme eingeflossen. Der primäre Ansatz ist stets die Simplizität des Systems in den Aspekten Integration, Handhabung und Bedienung. Im Vordergrund stehen dabei die Systemperformance und Präzision, um die im Qualitätsmanagement wichtige Messmittelfähigkeit auch bei anspruchsvollen Messvorgaben sicher zu erreichen.

<Laser-Drei-Spur Messsystem für die Automobilindustrie

Laser-Drei-Spur Messsystem für die Automobilindustrie

Mehr lesen »

In Zeiten von stetig steigenden Anforderungsprofilen für Qualitätskontrollen entscheiden sich immer mehr Kunden aus der Automotive Branche für den Einsatz von radiometrischen Dicken- und Schichtdickenmesssystemen aus dem Hause MESACON® Messelektronik. Die Bereitschaft zur Investition in innovative Technologien zur Produkt- und Prozessoptimierung, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, zeugt von dem enormen Wettbewerbsvorteil für die Automobilhersteller, die eine konsequente Umsetzung des Null-Fehler-Prinzips verfolgen.

Kombinierte Dicken- und Schichtdickenmessung für automotive Prozesslinien

Mehr lesen »

Gerade in Zeiten der aktuellen Covid-19 Pandemie finden immer mehr Meetings online statt. MESACON bietet sämtliche Service- und Beratungsleistungen vollumfänglich als interaktive Webkonferenz an.

Egal ob generelle Produktinformationen oder Remote-Unterstützung bei Inbetriebnahmen via AR [augmented reality], über das File & Screen Sharing können selbst technische Fragen gezielt im Detail geklärt werden.

Sichern Sie sich jetzt Ihren virtuellen Termin – kostenfrei, schnell und flexibel.

MESACON hat die Covid-19 Zeit genutzt und wendet nun für den Bereich Inbetriebnahme und Service im Unternehmen ein Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem an. Dieses wurde uns inzwischen vom TÜV-Süd bis zum Jahre 2023 zertifiziert.

ISO 45001:2018

Basierend auf Lasertriangulation ist die Laseroptische Dickenmessungen eine weit verbreitete Technologie für die zerstörungsfreie Prüfung von Flachprodukten.

Das F5500 Messsystem ist eine interessente Alternative zu den radiometrischen Messsystemen. Die Vorteile liegen unteranderem in der einfachen und kompakten Bauweise, der Legierungsunabhängigkeit vom Messgut, sowie den vergleichsweise geringen Anschaffungskosten und Wartungsaufwand. Weiterhin entfallen Themen wie Strahlenschutz und Zulassungsgenehmigungen für den Umgang mit radiometrischen Messsystemen.
Was auf den ersten Blick wie eine einfache Lösung der der Messaufgabe zu sein scheint, birgt jedoch einige messtechnische Herausforderungen.

F5500 Laser Dickenmessung als O-Rahmen

Mehr lesen »

Wir arbeiten weiter für Sie. Produktion, Testfeld und Versand arbeiten intensiv daran, alle Bestellungen rechtzeitig zu liefern. Mesacon ist mit dem Vertrieb, Service und Einkauf wie immer erreichbar.

Serviceeinsätze werden, wenn möglich, durchgeführt oder wir unterstützen Sie mit Fachkräften vor Ort auf den verschieden Kontinenten. Online-Service per Skype oder WhatsApp sind immer möglich und natürlich prüfen wir auch gerne mit unserem Remote-Online-Service ihre Messanlage.

Erreichbar sind wir wie folgt:

MESACON Telefon Zentrale: +49 351 871 7160

MESACON Servicetelefon: +49 351 871 7181

MESACON Service E-Mail : service@mesacon.de

Bleiben Sie gesund!

In Zeiten von stetig steigenden Anforderungsprofilen für Qualitätskontrollen aus der Automotive Branche entscheiden sich immer mehr Kunden aus dem Bereich der Stahl-Service-Center für den Einsatz von radiometrischen Dickenmesssystemen aus dem Hause MESACON® Messelektronik. Die Bereitschaft zur Investition in innovative Technologien zur Produkt- und Prozessoptimierung, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, zeugt von dem enormen Wettbewerbsvorteil für die Service-Center, die eine konsequente Umsetzung des Null-Fehler-Prinzips verfolgen.

Die speziell für Teil- und Spaltanlagen entwickelte MESACON® Software ermöglicht dem Bediener bereits zur Laufzeit sogenannte Dickenabweichungen bei den einzelnen Spaltbändern kontinuierlich zu identifizieren. In Kombination mit separaten Streifenbreitenmesssystemen liefert MESACON den Nachweis für die Qualitätssicherung der Kunden, innerhalb der vorgegebenen Toleranzen zu fertigen.

Kompakte Bauweise mit hängender Mechanik

Mehr lesen »

Auch in diesem Jahr war MESACON wieder als Aussteller auf der Aluminium China 2019 aktiv. Bei dieser Veranstaltung im Shanghai International Expo Center besuchten über 25.000 Menschen die rund 600 ausstellenden Unternehmen aus 91 Ländern.

Aluminium China 2019

Mehr lesen »

Das Messequartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST konnte auch dieses Jahr wieder das Fachpublikum und die Aussteller aus aller Welt nach Düsseldorf locken. Im Rahmen der METEC hat die MESACON® Messelektronik GmbH Dresden sich präsentiert und konnte mit vielen interessanten Fachgesprächen weltweit Kontakte zu möglichen Kunden und Partnern knüpfen.

METEC 2019

Mehr lesen »

Gemeinsam mit Mitgliedern der Quality Alliance werden im Pavillion “Made in Germany” an der Alumesse China teilnehmen. Die Messe findet vom 10 bis 12. Juli 2019 im SNIEC – Shanghai New International Expo Center Stand 1F25 statt. Informieren Sie sich über unsere neuen Produkte und Referenzen in China. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sprachauswahl:
Warmwalzwerke
Dickenmessung im Warmwalzwerk
Kaltwalzwerke
Dickenmessung im Kaltwalzwerk
Beschichtungsanlagen
Beschichtungen messen
Mesacon Netzwerk

Quality Alliance

Mesacon hat sich mit Partnern in der Quality-Alliance zusammengeschlossen.