Archive

ThyssenKrupp Electrical Steel India Private Limited, die Tochtergesellschaft der Thyssen Krupp Stahl (Duisburg), wurde im September 2000 gegründet.

Um den Gesamtprozess der Beschichtungsanlage zu optimieren, entschied sich ThyssenKrupp Electrica Steel drei spezialisierte Schichtdickenmessgeräte von MESACON entwickeln und anfertigen zu lassen. Die Messgeräte sind in der Lage organische und anorganische Schichten bis runter zu 0,5 µm zu erfassen und zu messen.

Die F2800 Schichtdickenmessgeräte basieren auf dem Beta – Rückstreuungseffekt mit Isotopenquelle und Ionisationskammer. Das System wurde erfolgreich in Mesacons Werk getestet und wurde im Mai versand und Mitte dieses Jahres in Betrieb genommen. Der Kunde arbeitet schon mit Mesacon Dickenmessgeräten in der Eingangs- und Ausgangssektion des Reversierwalzwerkes, um die Herstellung des Elektroblechs zu unterstützen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sprachauswahl:
Warmwalzwerke
Dickenmessung im Warmwalzwerk
Kaltwalzwerke
Dickenmessung im Kaltwalzwerk
Beschichtungsanlagen
Beschichtungen messen
Mesacon Netzwerk

Quality Alliance

Mesacon hat sich mit Partnern in der Quality-Alliance zusammengeschlossen.